Fleischerei Backs
Inhaber Detlef Ritthaler
 
    
 
 
... eine lange Tradition
Die Fleischerei Backs kennt fast jeder Adlershofer. Aber wer weiß schon, dass im Mai 2008 das 100jährige Firmenjubiläum gefeiert wurde. 1908 hatte Alex Backs, der UrUrgroßvater der heutigen Chefin die Familientradition als Fleischhändler begründet. Urgroßvater Willi übernahm das Geschäft in den 20er Jahren. Großvater Otto Backs hat dann nach dem Zweiten Weltkrieg die Ware auf den Berliner Märkten verkauft. 1953 übernahm er eine Fleischerei in der Dimitroffstraße. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters führte Jürgen Backs ab 1966 das Geschäft und kaufte drei Jahre später eine Fleischerei in der Klement-Gottwald-Allee. Seit 1986 bürgt der Name "Backs" in Adlershof für Qualität. Zum 1. Januar 2006 übergab Jürgen Backs das Geschäft an seine Tochter Martina und seinen Schwiegersohn Detlef.

Wenn sich auch in den über 100 Jahren viel gewandelt hat, einem ist die Fleischerei Backs immer treu geblieben: Hausgemachte und gute Ware.


Nachprüfbare Herkunft, Qualität und Frische:

  • Wurst und Schinkenartikel aus eigener Produktion
  • Nur zertifiziertes Qualitätsfleisch aus Deutschland wird verarbeitet
  • Eigene, umweltfreundliche Räucherei
  • Erfahrung aus mehr als 100-jähriger Familientradition
  • Produktion und Räucherei hier in der Dörpfeldstraße
LandJuwel Fleischerinnung Berlin